Artikel mit dem Tag "spezielle-hunde"



Leon, Louis & Lara
2022/05/28
schüchtern, aber neugierig; verschiedene; 3/2021; 55-60cm; Leon, Louis, Lara und Larry wurden mit Mamma Lily und Bruder Lord (Zuhause gefunden) bei einem Restaurant ausgesetzt. Im Juni kam die Famile dann ins Tierheim, wo sie mit anderen Hunden gemeinsam in einem Auslauf leben. Untereinander sind die Geschwister sehr verspielt.; PA;
Lady & Rochelle
2022/05/28
zwei schüchterne Schwestern; weiblich; 2018; 60cm; Lady und ihre Schwester Rochelle (helles Fell) wurden als Welpen im Park in der Nähe des Tierheims gefunden.; PA;
Eddy und Gustav
2022/05/28
können situativ schnappen; männlich; 2017; 40-45cm; Eddy und sein Bruder Gustav (in BG heißt er Guslivko, ist eher ruhig) als Welpen im Schnee gefunden. Sie sind im Tierheim aufgewachsen und haben noch nicht viel anderes in ihrem bisherigen Leben kennegelernt. Tierheimleiterin Vania hat keine Probleme, aber bei Fremden sind sie verunsichert und können situativ auch schnappen. ;
Lupo & Lex
2022/05/26
neugierig und schüchtern; männlich; 07/2021; 55cm; Lupo, Lex und Luna wurden mit ihrer Mutter Lena in der Nähe eines Dorfes aufgefunden und ins Tierheim aufgenommen. Sie sind verspielt und mit anderen Hunden gut verträglich. Auch mit Katzen haben sie wohl keine Probleme;
George
2022/05/24
ein echter Herdenschutzhund; männlich; 2019; 70cm; George kam mit seinem Bruder Lucka im August 2020 ins Tierheim, nachdem die Familie der beiden das Land verlassen hat. George könnte ein Karakatschan sein, ein bulgarischer Hirtenhund. Das sind intelligente, stolze und eigenstände Hunde mit ausgeprägten territorialem Verhalten, welches bei George besonders ausgeprägt zu sein scheint.; PA;
Hansi
2022/05/24
ein sehr ängstlicher Rüde; männlich; 10/2020; 50cm; Hansi wurde Ende 2020 mit seiner Mutter Oia und seinen Geschwistern Archi und Tuuli (beide haben schon Zuhause gefunden), nass und hilflos in einem Gebüsch gefunden. ; PA;
Niko
2022/05/24
möchte keinen Kontakt zu Menschen haben; männlich; 07/2020; 50cm; Niko wurde mit seiner Mutter und zwei Geschwistern im Februar 2021 bei einem Kindergarten in einem Nachbardorf gefunden. Die kleine Familie kam kam dann ins Tierheim.; PA;
Whity
2022/05/24
ein menschenbezogener Kampfschmuser; männlich; 09/2020; 55cm; Whity wurde im Wald ausgesetzt, um zu sterben. Jäger fanden ihn und wollten ihn erschießen. Im Tierheim ist Whity verschmust und lieb, sucht sehr den Kontakt zu Menschen. Freunde unter seinen Artgenossen im Tierheim sucht sich Whity gerne aus. Leider darf Whity, aufgrund seiner Rasse, nicht nach Deutschland reisen.; PA;
Minka
updated · 2022/05/15
eine scheue Hündin; weiblich; 2016; 45cm; Minka brachte acht Welpen in einem verlassenen Haus zur Welt und Nachbarn meldeten sich im Tierheim. Vier der Welpen waren nicht stark genug und sind gestorben, die Überlebenden wachsen nun im Tierheim auf bis sie ein Zuhause gefunden haben; PA;
Dona
2022/04/07
eine ruhige, schüchterne Hündin; weiblich; 01/2021; 52cm; Mutter Dona lebte in einem Park und bekam ihre Welpen Jacky Jimmy & Jerry bei einem nahe gelegenen Kindergarten. Die kleine Familie wurde dann im November 2021 ins Tierheim gebracht. Dona ist eine liebe, verträgliche und soziale Hündin. Auch mit Katzen hat Dona wohl keine Probleme; PA;