Buba

Untertitel

Geschlecht automatisch ausgefüllt
geboren ca. automatisch ausgefüllt

Schulterhöhe ca.

automatisch ausgefüllt

Buba  (geb. ca. 2019, Schulterhöhe ca. 62cm) wurde im November 2021 von einem Auto angefahren und liegengelassen. Das Tierheim wurde angerufen und die verletzte Hündin wurde sofort zum Arzt gebracht.

Buba hat sich mittlerweile bestens erholt und bewegt sich normal. Sie hat wunderschönes Fell.

 

Buba ist umgänglich und freundlich mit allen, mit Menschen, Hunden und wohl auch mit Katzen. Auch scheint die hübsche Hündin stubenrein zu sein. Sie zeigt an, wenn es Zeit für sie ist nach draußen zu gehen. 

Buba wäre sicher eine treue Begleiterin. 

 

Buba sucht ein liebevolles Zuhause oder auch eine Pflegestelle.



März/April 2022

Buba hat sich mittlerweile beinahe vollständig erholt. Eine bildschöne Hündin ist sie mit wunderschönem Fell.

Hier sieht man Buba im März bei einem kleinen (vermutlich sogar ihrem Ersten ihres Lebens) Spaziergang. Eine Freiwillige hat sie vor dias Tierheimtor mitgenommen.


Januar 2022

Buba erholt sich weiter bestens. Ihre Verletzung ist schon so gut wie geheilt. Jetzt fehlt der hübschen Hündin noch ein Zuhause.


Dezember 2021

Ende Dezember durfte Buba auf einen kurzen Spaziergang vor dem Tierheim mitgehen. Sie erholt sich sehr schnell. Buba hat auch wunderschönes Fell und schöne, helle Augen. 


November 2021

Buba hatte eine offene Wunde und ein gebrochenes Bein. Buba wurde behandelt und blieb dann mehrere Tage in der Tierklinik, bis sie ins Tierheim umzog. 



Hat Buba Ihr Interesse geweckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0