Cherna

Untertitel

Geschlecht automatisch ausgefüllt
geboren ca. automatisch ausgefüllt

Schulterhöhe ca.

automatisch ausgefüllt

Cherna (geb. ca. 2014, Schulterhöhe ca. 45cm, hat eine kurze Rute) wurde als junge Hündin 2015 trächtig ausgesetzt. Seitdem lebt die Cherna mit ihren beiden Söhnen Baxter und Balu im Tierheim in einem gemeinsamen Auslauf. Sie alle haben ein ruhiges, liebes Wesen und sind allgemein sehr gelassen und verträglich im Umgang mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf. Katzen sind jedoch eher nicht ihr Ding. 

Menschen gegenüber ist Cherna freundlich und freut sich über Aufmerksamkeit.

 

Nach über einem halben Jahrzehnt im Tierheim, würde sich Cherna sehr über ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle mit Zeit und vielen Streicheleinheiten freuen.



März 2022

Cherna wartet und wartet und wartet. Wann wird die freundliche Hündin denn endlich entdeckt? Sie ist so lieb und verschmust. Zudem ist sie wirklich nicht groß. Cherna hat sich auch dieses mal wieder riesig über unseren Besuch gefreut und auch unseren Tierarzt hat sie überschwänglich begrüßt. 


September 2021

Mama Cherna und Baxter sind sehr menschenbezogen, freundlich und verschmust, dabei aber nicht aufdringlich. Balu braucht bei fremden einen kurzen Moment zum beschnuppern, ist dann ebenso verkuschelt und freut ich über Aufmerksamkeit, wie seine Familie.

Sie haben alle ein ruhiges, liebes Wesen und sind allgemein sehr gelassen und verträglich im Umgang mit den anderen Hunden in ihrem Auslauf.


August 2021

auf den Bildern unten mit ihren beiden Jungs.


Juli 2021

Cherna mit ihrem Sohn Baxter. Sie ist so lieb und verschmust!


Mai 2021


November und Dezember 2020



Hat Cherna Ihr Interesse geweckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0