Chrissy

Untertitel

Geschlecht automatisch ausgefüllt
geboren ca. automatisch ausgefüllt

Schulterhöhe ca.

automatisch ausgefüllt

Chrissy (# 740 in BG Krisi) wurde im Jahr 2019 von einem Auto angefahren, auf der Straße gefunden. Ihr Bein musste dann operiert werden, ist aber bald geheilt, nur an einem Hinterlauf fehlt eine Zehe, das stört sie aber nicht. Chrissy ist problemlos verträglich mit den anderen Hunden. Menschen gegenüber ist Chrissy sehr freundlich und liebt die Aufmerksamkeit!

 

Schwarze Hunde haben es schwerer ein Zuhause zu finden, dabei würde sich die so menschenbezogene Chrissy so sehr über ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegestelle freuen!!

 

Patin gefunden! Dankeschön Heike K.!



Februar u. April 2022

Chrissy (teils mit Eddy und Gustav)


September 2021

Chrissy ist vom Typ her wie ein Labrador-Mischling. Sie hat ein sehr fröhliches und aufgeschlossenes Wesen und möchte uns Menschen gerne gefallen. Chrissy ist sehr neugierig und verschmust, dabei fällt einem auch gleich Ihr sehr weiches Fell auf. Auch mit den vielen anderen Hunden in ihrem Auslauf zeigt sie sich völlig problemlos. Mit ihrer unkomplizierten Art wäre sie bestimmt auch gut für Anfänger geeignet.


Anfang 2021


Jahr 2020



Hat Chrissy Ihr Interesse geweckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0