Hansi

Untertitel

Geschlecht automatisch ausgefüllt
geboren ca. automatisch ausgefüllt

Schulterhöhe ca.

automatisch ausgefüllt

Hansi  wurde Ende 2020 mit seiner Mutter Oia und seinen Geschwistern Archi und Tuuli (beide haben schon Zuhause gefunden), nass und hilflos in einem Gebüsch  gefunden.

Hansi ist, ganz im Gegensatz zu seinem Bruder, bei Kontakt mit fremden Menschen überfordert. Er bellt sehr viel, sobald wir uns dem Auslauf genähert haben oder uns im Auslauf bewegt haben. Hansi hatte auch scheinbar wenig Interesse uns kennen zu lernen, so ließ er sich weder locken noch beruhigen. Selbst wenn man sich lange Zeit in seinen Auslauf aufhält, braucht Hansi sehr lange bis er etwas zur Ruhe kommt. Hansi scheint nur Menschen zu vertrauen, die er schon lange kennt.

Zu Vanja und Tanja kommt er freiwillig. Nur, wenn sie ihn festhielten konnten wir ihn anfassen. Er fühlte sich dann aber sichtbar unwohl und wollte schnell wieder weg, schnappt aber nicht.

Hansi hat eine Chance das TH verlassen zu dürfen, wenn er erfahrene, geduldige Menschen findet, die ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten. 

 

Patin gefunden. Dankeschön Christine H.!

 



2021

Bilder von Hansi mit seinem Bruder Archie im Tierheim.



Hat Hansi Ihr Interesse geweckt?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0