Glory

Untertitel

Geschlecht automatisch ausgefüllt
geboren ca. automatisch ausgefüllt

Schulterhöhe ca.

automatisch ausgefüllt

Glory wurde im Ma mit ihren Brüdern Gary und Gimley in einem Karton ausgesetzt an einer Tankstelle gefunden. Ihre Mutter Gabi wurde einige Tage später entdeckt und kam dann auch ins Tierheim. Sie ist sehr verspielt und für jeden Spaß zu haben. Mit ihren Artgenossen kommt sie gut aus. Nun hat Glory eine Pflegestelle in Bayern gefunden und sucht nun ein passendes Zuhause, in dem sie die Welt erkunden und aufwachsen kann. 



Oktober 2022

Glory hat sich gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie ist  gewachsen und gute 50 cm hoch. Inzwischen fährt sie auch gerne Auto. Mit den Hunden auf der Pflegestelle kommt Glory gut zurecht. Glory ist neugierig und lernt schnell. Glory hat altersgemäß viel Energie und möchte gerne "die erste Geige spielen". Glory wäre sehr gut geeignet für junge, sportliche Menschen. Kinder sollten nicht zu klein sein, da Glory recht stürmisch spielt und die "Welt entdeckt". Teenager wären aber sicher kein Problem. Ein Ersthund ist kein Problem, dieser sollte aber auch noch jünger sein, da Glory gerne mit ihren Artgenossen spielt und tobt.


September 2022

Glory lebt sich immer mehr ein. Mit den anderen Hunde kommt sich gut zurecht. Sie spielt sehr gerne und dann muss auch schon mal ein Kuscheltierchen oder ein Socken "dran glauben". Glory ist eine Frühaufsteherin und um 5.00 Uhr werden alle geweckt, sie ist ja schließlich wach und will spielen. Inzwischen lässt sie sich auch streicheln und kuschelt gerne, aber sie bestimmt wann sie will und wie lange. Glory ist gewachsen und ist aktuell um die 50 cm groß. 


Juli 2022

Das süße Welpenmädchen ist im Juli 36cm hoch.