Alina - wurde angeschossen gefunden

 

Im Oktober 2020 schrieb Vania aus dem Tierheim: "Letzte Nacht bekam ich einen Anruf wegen einer verletzten, jungen Hündin aus einem Nachbardorf. Heute wurde die Kleine mit Hilfe von Boyan und seinen Brüdern abgeholt. Es stellte sich heraus, dass nichts gebrochen war, sondern die junge Hündin (Alina, geb.ca. Febr./ März 2020) angeschossen war. Wir haben am Sonntag keine arbeitenden Ärzte, deshalb werden wir morgen einen Arzt aufsuchen. Es ist eine sehr süße und freundliche, junge Hündin."  Erste Bilder sind unten auf dieser Seite zu sehen.


                                      Bewerbungsformular                            

 

Februar 2021: neue Bilder von Alina. Sie hat sich toll erholt!

im Januar 2021

Alina hat sich weiter gut erholt und ihr geht es gut!

Bilder von Dezember 2020

Ende Oktober wurde Alina nun operiert und alles ist gut gegangen. Alina wird sich nun in Ruhe und versorgt erholen.

"Heute waren wir in der Klinik mit Alina. Die Kleine hat einen großen Abszess am Bein und eine entzündete Wunde. Alina bekommt jetzt Antibiotika und wenn die Schwellung nachlässt, wird sie geröngt. Der Arzt sagte, es hänge vom Trauma ab."

Nächste Woche wird Alina nun operiert werden. 

Wenn sie sich dann erholt hat, sucht Alina ein liebevolles Zuhause.

Erste Bilder Mitte Oktober 2020.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

 

Hunde auf deutschen Pflegestellen

 

Hunde im Tierheim Veliki Preslav suchen ein Zuhause

Rüde Gero

Junghündin Anni

und die Junioren

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei VETO, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<