Meri - eine kleinere, menschenbezogene Hündin

 

Meri (geb. ca. Frühjahr 2020, Schulterhöhe ca. 45cm, ca. 13kg) wurde zusammen mit ihrem Welpen auf einem Dorffriedhof ausgesetzt. Leider hat nur ein Welpe, die kleine Kali, überlebt. Mutter und Tochter kamen im August 2021 ins Tierheim und haben sich bald gut erholt.

Meri hat wunderschöne, hellbraune Augen und ist sehr menschenbezogen. Auch mit ihren Artgenossen hat die noch junge Hündin keine Probleme. 

 

                                             "reserviert"

 

Ende Oktober 2021: neue Bilder von Meri, die nun etwas zugenommen hat.

Erste Bilder im September 2021: Meri ist sehr menschenbezogen und verschmust. Für sie gibt es nichts schöneres, als Aufmerksamkeit und Zuneigung zu bekommen. Hier ist Meri mit ihrer Tochter Kali zusehen.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

 

Liebevolles Zuhause gesucht:

Hunde auf Pflegestelle in Deutschland

im Tierheim Veliki Preslav 

Rüde Sharko

Hündin Stefka

und die Junioren

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei VETO, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<