Sissy - eine liebe, kontaktfreudige Hündin

 

Sissy (geb.ca. 2015, Schulterhöhe ca. 36cm) kam nach einem Anruf ins Tierheim, dass man eine kleine Hündin gefunden habe, mit einer großen Wunde am Körper. Vermutlich war sie mit einer Flüssigkeit übergossen wurde, die ihr Fell und ihre Haut verbrannte. Sissy erholt sich nun im Tierheim. Die Wunden heilen, sind aber noch da. Ob später noch etwas sehen sein wird, ist noch offen, aber es kann durchaus sein, dass einfach das Fell drüber wächst.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schnell manche Hunde aufleben, wenn sie sich sicher fühlen. Auch Sissy ist mittlerweile kontaktfreudig und eine ganz liebe Hündin, die sich über ein liebevolles, gemütlich- warmes Zuhause freuen würde.

 

                       Bewerbungsformular                       Patenschaftsantrag

 

im November geht es Sissy schon viel besser. Das Fell ist auch schon nachgewachsen.

Ende Oktober 2020 ist Sissy nur ein kleiner Notfall und auf dem Weg der Besserung

Erste Bilder von Sissy Anfang Oktober 2020, kurz nachdem sie ins Tierheim kam. Sissys Wunden werden nun behandelt. Die hübsche Hündin soll zur Ruhe kommen und spüren, dass sie es gut haben wird.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

 

Hunde auf deutschen Pflegestellen

Hunde im Tierheim Veliki Preslav suchen ein Zuhause

Jungrüde IR

Hündin Kara

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<