das hübsche Notfellchen Mariella

Mariella (#3206, geb. ca. 8/ 2018, Schulterhöhe ca. 50cm) wurde als Welpe, im Oktober 2018, am Tierheimtor ausgesetzt. Sie hat neurologische Störungen, wodurch es zu dauerhaften, aber nur leichten Körper- Tics kommt. Die genaue Ursache ist unbekannt.

Mariella ist jedoch fröhlich, liebt Menschen und ist sehr sozial mit anderen Hunden. 

Mariella  ist im Juli 2020 auf eine Pflegestelle zw. Münster und Osnabrück gereist und sucht von hieraus ein liebevolles, endgültiges Zuhause.           

 

                Bewerbungsformular


 

im Juli auf ihrer Pflegestelle angekommen und entdeckt Mariella ihre neue Welt. Sie orientiert sich noch sehr an Sophie, relaxt und entspannt aber täglich mehr.

 

im Frühling 2020, noch im Tierheim in Dobrich: Mariella liebt Menschen und würde das Tierheim zu gerne verlassen.

im Dezember mit Wanda und dem schüchternen Schwarzi und im Herbst 2019:

September: Mariella geht es gut. Bis auf die Tics, die sie hat ist sie gesund.

Juli 2019: Videos von Mariella

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Blanche, die nicht glücklich im Tierheim ist

der kleinere Rüde Gabri

der so menschenbezogene Blacky

 

die Junioren im Tierheim

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<