Bea und Jilly - zwei sanfte, liebe Hündinnen

Bea (2016), s.u. auf dieser Seite
Bea (2016), s.u. auf dieser Seite
Jilly (geb.2016)
Jilly (geb.2016)

 

                     Bewerbungsformular                             Patenschaftsantrag

 

Jilly (geb. 2016, Schulterhöhe ca. 49cm) wurde als Welpe am Tierheimtor ausgesetzt. Jilly ist eine freundliche, kontaktfreudige Hündin. Sie versteht sich problemlos mit den zahlreichen Hunden in ihrem Umfeld und ist Menschen gegenüber aufgeschlossen. Ein liebevolles Zuhause wäre ihr grosser Wunsch.

Wer schenkt der sanften Jilly mit den so traurigen Augen eine schöne Zukunft in einem liebevollen Zuhause?

Februar 2020: Jilly hält sich beinahe nur in der Halle auf. Ob sie bald eine Chance bekommt das Tierheim verlassen zu dürfen?

Oktober 2019: Jilly kommt auf den Bildern immer so traurig rüber, dabei ist sie ein richtig fröhlicher Hund. Wenn man in ihre Nähe kommt freut sie sich so sehr, dass ihr gesamter Körper wackelt.

Im Juli, April und erste Bilder von März 2019: Jilly wirkt auf den Bildern grösser als sie in Wirklichkeit ist.

 

Bea ( geb. 2016, Schulterhöhe ca. 49cm) wurde als Welpe am Tierheimtor ausgesetzt. Sie ist sehr lieb und kontaktfreudig - zu Menschen und mit den anderen Hunden im Auslauf. Bea freut sich unbändig, wenn man ihr Zeit und Aufmerksamkeit schenkt.

Bea ist eine wirklich liebe, junge Hündin, die glücklich wäre in einem liebevollen Zuhause. Wer gibt Bea eine Chance zu einem schönen Hundeleben?

 

                                           "reserviert"

im Sept. und Oktober kann Bea von Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen.

"In diese Maus hab ich mich Schockverliebt. Sie ist sooo lieb und sanft und liebt Streicheleinheiten. Außerdem ist sie wirklich hübsch!"

im Sommer 2019 hat sich Bea sehr gut erholt wie man sehen kann. Sie hat zugenommen und hat nun auch einen ganz anderen Gesichtsausdruck. Bea ist so eine soziale, liebe Hündin. Auf den Bildern sieht man sie mit den Rüden Star , Strolchi, Junghund Bello und Alena

Im April und erste Bilder von März 2019: Noch ist die Schäfermischlingshündin zu dünn, denn sie hatte vor einiger Zeit Husten bekommen, aber nun hat sich Bea weitgehend erholt. Es geht ihr gut und sie ist gesund. Auf den Bildern wirkt Bea grösser als sie wirklich ist.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Sivka , nur anfangs etwas zurückhaltend

... und die freundliche, ruhige Hündin Iana

Unsere Junioren 

Hunde auf Pflegestellen in Deutschland suchen endgültiges Zuhause

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<