Bony, Charlene, Jacky - drei hübsche Schwestern

 

Bony, Charlene und Jacky (geb. ca. Mai 2016, Schulterhöhe 55- 60cm, 20- 23kg) wurden auf einem Feld bei Kranevo ausgesetzt und kamen eine nach der anderen auf den Hof von Elina gelaufen. Erste Bilder unten auf dieser Seite. 

Im Oktober sind die drei Hübschen, mit dem schwarzen Fell und den hellbraunen Augen, schon geimpft, ins Tierheim nach Dobrich umgezogen. Sie leben sozial und problemlos in einer grossen Hundegruppe, Menschen gegenüber sind sie teils zurückhaltend. Bony und Charlene sind etwas grösser und schwerer als Jacky.

Zu schön wäre es, wenn die Schwestern ihr Leben nicht im Tierheim verbringen müssten!?

                                  Bewerbungsformular                                 Patenschaft

 

Charlene
Charlene
Bony
Bony
Jacky
Jacky

 

März 2018: Bony ist die Schüchternste der Schwestern. Sie lässt sich nicht fangen und nur schwer zu fotografieren. Charlene und Jacky sind verspielter und sozialer.

 

Bony ist die Cleverste und Sozialste von den Dreien. Sie hat einen kleinen weissen Brustfleck, ist sehr verschmust und aufgeschlossen.

Bilder vom Oktober 2016

im August 2016:

 

Charlene ist sehr verschmust und genauso zutraulich wie Bony. Sie hat graue Pfötchen und graue Fellzeichnungen.    

Dezember 2016 und im Januar 2017: Charlene ist groß geworden (SH ca. 55-60cm, 20-23kg) und sehr lebhaft. Charlene hat kahle Stellen am Körper, wie man auf dem Bild vermuten könnte, nur an bestimmte Stellen hat ihr Fell etwa bräunliche Nuancen. " 

Bilder von Ende November:

Bilder vom Oktober 2016

im August 2016

 

Jacky ist zurückhaltender als ihre Schwestern. Ein wenig scheu, aber neugierig ist sie. Jacky ist auch die kleinste und leichteste Hündin von den drei Hübschen.

Bilder von Januar 2017 und Dezember 2016:


 

Bilder vom Oktober 

im August 2016

 

die ersten Bilder von den Welpen (geb. ca. im Mai 2016) auf dem Hof, wo sie Zuflucht gesucht hatten.


 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

bitte klicken Sie die Bilder an!

dringend!: 

Anton findet es zum Gähnen langweilig im Tierheim und würde gerne in ein eigenes Zuhause umziehen!

 

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<