Lola und Feli - zarte, junge Hündinnen

Lola
Lola
Feli
Feli

 

Lola (#2869), Feli (#2868), Joya (#2870) und Leno (#2865)  sind Ende 2017 geboren und wurden als kleine Welpen wurden am Tierheimtor ausgesetzt. Die vier schwarzen Schönheiten sind zu hübschen, zart gebauten Hündinnen herangewachsen und leben sozial im Junghundeauslauf. Sie sind verspielt und verträglich.

Menschen gegenüber sind Lola und Feli aufgeschlossen, Joya und Leno jedoch eher etwas zurückhaltender.

Schwarze Hunde haben es besonders schwer ein Zuhause zu finden!!? Wer hat ein Plätzchen frei für die Hübschen?? Sie sind einzel vermittelbar.  

                           

                 Bewerbungsformular                       Patenschaft

Lola (Schulterhöhe ca. 50cm, 11kg) hat einen schmalen, weissen Brustfleck und zwei, helle Vorderpfötchen. Sie ist verspielt und lebhaft. Menschen gegenüber ist Lola anfangs ein wenig schüchtern und vorsichtig.

im November 2018:

Bilder von Anfang Juli 2018

im August 2018:

 

Feli (#2868, SH 45cm, 8kg). Das linke Vorderpfötchen hat allerdings mehr weisses Fell als bei Lola.  Daran kann man Feli gut von Lola unterscheiden. 

im November 2018:

im August 2018 u.a. mit Amigo, Mucki , Lola und Notfellchen Malu (vermittelt) suchte Feli permanent Kontakt mit uns.

Bilder von Anf. Juli 2018:

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Iana, Daggy und der schüchterne Milena

 

Sandro wartet auf eine Pflegestelle in Deutschland

 

Alexandra würde gerne in ein Zuhause umziehen.

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<