die anfangs zurückhaltende Lora

 

Lora (geb. 2014, Schulterhöhe ca. 46cm) wurde, gemeinsam mit dem Rüden Farell, im Oktober 2017 von einem Ehepaar ins Tierheim gebracht, weil sie nach Sofia umgezogen sind und die Hunde nicht mitnehmen konnten (oder wollten).

Mit den anderen Hunden im Auslauf kommt Lora problemlos aus.

Lora hatte also schon einmal ein Zuhause, war anfangs scheu fremden Menschen gegenüber. Lora ist mittlerweile viel aufgeschlossener, gehört aber zu den Hunden, die sich nicht wohl im Tierheim fühlen.

Lora wartet nun auf ihre zweite Chance, ein liebevolles Zuhause, das ihr die Zeit gibt, die sie benötigt, Vertrauen zu gewinnen und wo sie nicht mehr enttäuscht wird.

 

     Patin gefunden. Dankeschön Priska P.!        

                                                                                   Bewerbungsformular                                  

Im Juli 2020:

In der ersten Hälfte 2020:

im Dezember 2019 mit dem Rüden Farell mit dem Lora ins Tierheim gekommen ist und auch hier mit ihm im Auslauf zusammen lebt.. und Bilder von August und Mai 

September 2019: Lora ist uns und den anderen Hunden eher zurückhaltend, sie wirkt etwas überfordert mit der Situation im Tierheim zu leben. Sie ist wirklich lieb und sehr ruhig. 

erste Bilder von Anfang 2019: hat Lora nicht bezaubernde Öhrchen!??

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Blanche, die nicht glücklich im Tierheim ist

der kleinere Rüde Gabri

der so menschenbezogene Blacky

 

die Junioren im Tierheim

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<