Pamina - eine etwas schüchterne, hübsche Tricolorhündin

 

Pamina (#2094, geb. Ende 2015, Schulterhöhe 55- 58cm, 15- 17kg) wurde im April 2016 als Junghündin am Tierheimtor ausgesetzt . Pamina ist eine freundliche Hündin, die sich gut mit den anderen Hunden im Auslauf versteht. Da sie nicht viel Menschenkontakt hatte ist sie anfangs etwas unsicher und schüchtern Menschen gegenüber. Ein einfühlsames Zuhause, das ihr Zeit gibt Vertrauen aufzubauen und ihr Sicherheit vermittelt, wäre ihre Chance, denn Pamina möchte ihr Leben nicht im Tierheim verbringen.  

                           Bewerbungsformular                        Patenschaft

 

Erste Bilder vom Juni 2017:

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

der schöne Colly und die anfangs unsichere Kengeruh  wünschen sich ein liebevolles Zuhause!

Ihre Besitzerin ist verstorben: Perla braucht dringend ein liebevolles Zuhause.

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<