Buba und Benita

Buba und Benita (geb. ca. 10/ 2023) leben mit ihrer Mutter Mimi und ihren Brüdern Billi und Buddy seit Februar im Tierheim FAR- Varna.

Ihre Mutter Mimi hatte ihre vier Welpen bei einem Restaurant zur Welt gebracht, in dem ein Freund meines Bekannten arbeitet, schreibt Iliana. Mama Mimi und ihre Kleinen wurden von allen im Restaurant sehr gut betreut und gleichzeitig suchten die Menschen dort ein Zuhause für sie. Die Hunde- Familie wurde zum Tierarzt gebracht, geimpft und Mimi wurde sogar kastriert. Da die Leute aber Niemand fanden, der die Hunde aufnehmen könnte und die Welpen immer größer wurden, baten sie Iliana die Hundefamilie im Tierheim aufzunehmen.

Die Brüder sind sozial, kontaktfreudig mit Jedermann und altersgerecht verspielt.

Buba und Benita suchen liebevolle Zuhause.

 

Februar 2024

Buba

Buba hat im Februar eine Schulterhöhe von ca. 35cm. Sie hat die längsten Beine der vier Geschwister, ist sehr verschmust, sehr sozial und die Frechste von allen. Buba hat einen leichten Überbiß/ Unterkiefer.

Mutter Mimi hat weißes Fell und ist mit einer Schulterhöhe von ca. 34cm eher eine kleine Hündin.

Benita

Benita hat im Februar eine Schulterhöhe von ca. 27cm, 3-4kg. Sie ist sehr verspielt und hat viel Energie.