Vanio - hat zwei gebrochene Vorderbeinchen

"Vanio (geb. ca. September 2018, Schulterhöhe im Dezember 33cm, 5kg) brachte eine junge Zigeunerin Anfang Dezember 2018 ins Tierheim. Sie sagte, dass sie ihn gefunden habe, aber sich nicht um ihn kümmern könnte, weil sie in einem Schlafsaal lebe. Als ich den Welpen in die Klinik zum röntgen brachte, stellte sich jedoch heraus, dass der Hund aus dem dritten Stock gefallen war (wie hat er das überlebt?). Die Zigeunerin hatte Vanio schon vorher in die Klinik gebracht gehabt. Dort wurden beide gebrochene Vorderbeine eingegipst, ihm ein Halsband angelegt und Vanio dann an sie zurückgegeben. Was danach geschah und wie der zweite Gips abgebommen wurde, ist unklar. Aber das Bein, das den Gips noch hat, ist jetzt knochenverschoben und das andere, ohne Gips, ist stark verheilt. Beide Beine müssen nun nacheinander operiert werden. Die erste Operation wird bereits Ende Dezember sein. Der Welpe ist sehr nett, sozial, aufgeschlossen und lieb vom Wesen. Ich hoffe, dass er schon bald ein Zuhause in Deutschland finden wird?" schreibt die Tierärztin des Tierheims.

 

Auch hier werden wieder hohe Klinikkosten entstehen. Wir würden uns sehr über finanzielle Hilfe freuen.

 

          "reserviert"


 

Januar 2019: Vanios linkes Vorderbeinchen war leider nicht mehr zu retten und musste amputiert werden. Vanio ist bereits aber wieder im Tierheim und es geht ihm gut. Es wird sich eine noch Weile erholen müssen. Denn das andere Bein sollte gut heilen, damit es das Gewicht des ganzen Körpers tragen kann. Aber Vanio ist stark und wird es schaffen. Nächste Woche wird Vanio nochmal zur Nachuntersuchung in die Klinik gebracht.

25. Dezember - Neue Infos von Vanio aus dem Tierheim:

"Heute haben wir Vanio aus der Klinik geholt. Zur Freude sind beide Füße betätigt, einer ist auch Gips. Es geht ihm gut. Er frisst und ist lebendig, jedoch muss er nun mindestens zwei Wochen lang begrenzte Bewegungen haben. Anschliessend wird eine neue Röntgenaufnahme gemacht. Bei solchen orthopädischen Operationen ist die Erholungsphase immer sehr schwierig für uns. Aber bis 4. Januar werde ich ohne Unterbrechung arbeiten, also wird Vanio überwacht."

erste Bilder:

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Dringend! Wer schenkt der großen, freundlichen Hera ein Zuhause!??

Chaplin und Alma

die süsse Florence

 

Hunde auf Pflegestellen in Deutschland suchen endgültiges Zuhause.

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<