Dino und Ralf - warten auf ihre Chance auf ein Zuhause

Dino (geb. ca. 2012)
Dino (geb. ca. 2012)
Ralf (2013) , s.u. auf dieser Seite
Ralf (2013) , s.u. auf dieser Seite

     

                              Bewerbung                               Patenschaft

 

Dino (#1534, geb.ca. 2012, Schulterhöhe ca.55cm) lebte urprünglich in einem Stadtviertel ausserhalb der Stadt, in der Nähe eines Großmarktes. Da musste er dann aber weg, weil die Menschen Angst vor größeren Hunden haben.

Seit Januar 2015 lebt Dino nun im Tierheim. Dino ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Er läuft im Tierheim immer hinter einem her, stupst einen an und hofft auf Aufmerksamkeit.

Ein Zuhause für den menschenbezogenen Rüden wäre sein großer Wunsch!

Im August 2017 haben wir auch Dino im grossen Auslauf besucht. Er ist ein so toller, menschenbezogener und liebenswerter Hund, der leider, schon Jahre immer übersehen wird!?? Wir hoffen sehr, dass Dino doch einmal entdeckt wird und bald ein schönes Zuhause bekommt!???

Im Juli 2016: Dino ist nicht glücklich im Tierheim. Man sieht es ihm an!!!

Bilder von Oktober  und April 2015



 

Ralf (#2467, geb. ca. 2013, Schulterhöhe ca. 55- 58cm, 23kg) kam im April 2017 ins Tierheim und lebt dort, mit zahlreichen Artgenossen, im grossen Auslauf.

Menschen gegenüber ist er sehr aufmerksam und sucht den Kontakt, immer wenn es möglich ist. Ralf ist ein lieber, charaktervoller Hund, dem wir ein baldiges Zuhause wünschen. Mit seinem dünnen Fell würde er gerne das Tierheim noch vor dem Winter verlassen!???

im August und Mai 2018: Ralf ist ein klasse Hund.!

Im grossen Auslauf begleitete er und überall hin, ruhig, unaufdringlich, aber immer da. Streicheleinheiten geniesst er sehr. Ralf ist ein angenehmer Begleiter. Für den, so menschenbezogenen Hund wäre ein liebevolles Zuhause der Jackpot!

Ralf (ganz klein zu sehen) läuft die "Straße"des grossen Auslaufs runter
Ralf (ganz klein zu sehen) läuft die "Straße"des grossen Auslaufs runter

 August 2017:

im Mai 2017:

 

Erste Bilder von Ralf im April 2017: Ralf kam April 2017, nach Beschwerden gegen den Hund ins Tierheim, dass er groß sei und andere Hunde angegriffen hätte. Dieser Grund wird aber häufig angegeben um Hunde leicht los zu werden. Zur Beobachtung lebte Ralf aber trotzdem einigeTage angebunden im Auslauf, doch es gab keinerlei Probleme mit ihm und so lebt er nun frei wie alle anderen Hunde auch.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

der alte , süsse, kleine Rüde Uotsan bräuchte dringend ein Zuhause, am liebsten noch vor dem Winter!

der noch junge Rüde Danny liebt menschliche Gesellschaft und wünscht sich so sehr ein liebevolles Zuhause.

BO ist meist alleine in seiner Hütte und sucht nun dringend ein liebevolles Zuhause.

Wendy und ihre Schwestern

 

Katja und Anton haben keine Scheu vor Menschen und würden gerne in ein Zuhause umziehen.

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<