Bongo und Hunter - soziale, freundliche Rüden

Bongo (geb. ca. 2013)
Bongo (geb. ca. 2013)
Hunter (2016)
Hunter (2016)

         

                         Bewerbungsformular                       Patenschaft

 

Bongo (#2685, geb. ca. 2013, Schulterhöhe ca. 60cm, 22- 25kg) wurde Ende September 2017 am Tierheimtor ausgesetzt. Der vermutete Drahthaarmischling(?) wird von den Tierheimmitarbeitern als ruhig und sozial beschrieben. Mit seinen zahlreichen Artgenossen versteht er sich gut und auch Menschen gegenüber ist Bongo freundlich und aufgeschlossen.

Es wäre schön, wenn Bongo von einem Liebhaber seiner Rasse entdeckt würde, denn Bongo ist ein toller Hund!

erste Bilder vom Oktober 2017:

Rassebedingt haben Deutsch Drahthaar die Jagd im Blut. Wenn sie jagdlich nicht geführt werden, brauchen die Vorstehhunde einen Ausgleich, damit sie fröhliche, zuverlässige Begleiter sind.

 

Hunter (#2767, geb. ca. 2016, Schulterhöhe ca. 63- 64cm, 22- 23kg, hat eine kurze Rute) wurde von einer älteren Paar aus einem Dorf am Meer, ins Tierheim gebracht. Hunter war ihnen zugelaufen, suchte Schutz bei ihrem Haus. Die Leute fragten bei Jägern in der Gegend, ob Jemand den vermuteten Drahthaarrüden kennt oder vermisst? Aber erfolglos, niemand kannte Hunter. Die Senioren kümmerten sich dann mehrere Monate um Hunter, aber es sind alte Leute mit sehr kleinen Pensionen und der Hund ist groß. Sie wollten ihn aber nicht zurück auf die Straße bringen. Hunter lebt seit Ende Januar 2018 im Tierheim. Er zeigt sich dort verspielt, lebhaft und wird als intelligent beschrieben. Auch Menschen gegenüber ist er aufgeschlossen. Wir hoffen, dass er entdeckt wird und bald ein Zuhause finden wird?

Erste Bilder von Hunter im Februar und im verschneiten März 2018

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

bitte klicken Sie die Bilder an!

dringend!: 

Anton findet es zum Gähnen langweilig im Tierheim und würde gerne in ein eigenes Zuhause umziehen!

 

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<