Hansi und Henri - zwei junge, grössere Rüden

Hansi (geb. Anf. 2017)
Hansi (geb. Anf. 2017)
Henri (Ende 2016)
Henri (Ende 2016)

 

                 Bewerbungsformular                            Patenschaft

 

Hansi (geb. Anfang 2017, Schulterhöhe ca. 60cm) wurde im März 2017 mit seiner Mutter Maja am Tierheimtor ausgesetzt. Er ist ein lebendiger, junger Rüde mit einem blauen (von der Mama vererbt) und einem braunen Auge. Mit den anderen Hunden im Auslauf versteht sich Hansi gut. Menschen gegenüber ist Hansi nur anfangs etwas schüchtern und unsicher. Wer hat Platz und Zeit  schenkt und nimmt den hübschen, jungen Rüden in seine Familie auf?

im August 2018, u.a. mit seiner Mutter Maja zu sehen. Beide leben sozial mit zahlreichen Artgenossen im grossen Auslauf des Tierheims,

Ende Mai 2018:

 

Dezember 2017: ein liebenswerter Rüde mit zweifarbigen Augen

August/ September 2017: Hansi ist ein imposanter Hund geworden!

Wunderschön ist er und auch zutraulich!

 

Erste Bilder vom Mai 2017 von Hansi mit seiner Mutter Maja. (SH 45cm, 9- 10kg)

 

Henri (#2770, geb. Ende 2016, Schulterhöhe 57cm, 20kg) wurde von seinem Besitzer am Tierheimtor abegegeben. Er sagte, dass er einen Wachhund brauche und dieser Hund zu lieb und nicht dafür geeignet sei. Wir konnte ihn nicht davon überzeugen, dass dies nicht der Weg ist, den Hund loszuwerden. In dem Auto des Mannes wurde noch einen Hund gesehen, aber bei dem Gespräch mit uns hat sich der Besitzer vermutlich nicht getraut, den anderen Hund hier zu lassen. Am nächsten Tag haben wir dann einen Hund in der Hütte am Tierheimportal gefunden, der offensichtlich die Schwester Lottie ist. Die beide Hunde sind einander sehr ähnlich  und kennen sich scheinbar gut, schreibt unsere Tierheimmitarbeiterin.

Henri geht an der Leine, ist sehr lieb, nicht dominant, sodass ihn die andere Hunden manchmal sogar jagen. Wahrscheinlich hat Henri in einem Haus gelebt.  

Wer hat ein Plätzchen frei für Henri und schenkt ihm ein Zuhause für immer?

Im sonnigen Oktober 2018: Henri, hinten im Bild, mit seiner Schwester Lottie.

Bilder von August und Mai 2018: Henri und Lottie leben im grossen Auslauf, problemlos mit zahlreichen anderen Hunden. Sie sind freundlich und suchen Kontakt, wenn wir uns in ihrer Nähe aufhalten.

 

im Februar 2018:

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Hunde auf Pflegestelle in Deutschland suchen ein liebevolles, endgültiges Zuhause.

 

Carla, Ahilea und Jeanny - freundlich und menschenbezogen.

 

Lucky würde gerne in ein Zuhause umziehen.

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<