Kecki und Hobo - zwei kleinere, freundliche Rüden

Kecki (2015)
Kecki (2015)
Hobo (2016)
Hobo (2016)

 

                           Bewerbungsformular                    Patenschaft

 

Kecki (#2171, geb. ca. 2015, Schulterhöhe ca. 44cm, 10-11kg) ist ein lebhafter, quirliger Rüde. Er hatte Schwierigkeiten im Tierheim sich einzugewöhnen, deshalb wurde er letztes Jahr hinter das Tierheim gesetzt um in  Freiheit zu leben. Einige Hunde leben dort, bekommen auch Wasser und Futter.

Nach ein paar Tagen haben wir gesehen, dass die anderen, meist grösseren Hunde Kecki gemobbt und ziemlich gebissen haben. So kam er doch wieder ins Tierheim, einige Narben am Körper sind zurückgeblieben, es sind aber nur sehr kleine Schönheitsfehler! Kecki ist ein vorwitzger, fröhlicher, kleiner "Mann", der ein liebevolles Zuhause sucht.

August 2018: "Kecki ist mir gleich positiv aufgefallen als ich ins Tierheim kam. Er lebt auf dem grossen Vorplatz zum inneren Tierheimbereich und begrüsste uns gleich. Er lies er sich nicht streicheln, wich aus, aber diese anfängliche Vorsicht legte Kecki gleich ab. Immer wenn wir in seiner Nähe waren trabte er herbei. Für mich ein Sonnenschein im Tierheim, dem ich wirklich schon bald ein liebevolles Zuhause wünsche. Der kecke, kleinere Hund hat sicher noch nicht viel Gutes erleben dürfen."

Kecki war immer da, ohne aufdringlich zu sein. Seine Narben, nur linksseitig zu sehen, werden mit der Zeit noch besser verheilen.

 

Hobo (geb. Ende 2016, Schulterhöhe ca. 35cm, 9kg, hat eine kurze Rute) wurde von einer englischen Familie aus einem nahe gelegenen Dorf gefunden. Diese Familie hat schon ein paar Hunde und Katzen adoptiert, mit denen Hobo keine Probleme hat und die Engländer werden sich um Hobo kümmern, bis wir ein Zuhause gefunden haben.

Hobo hat eine Verbrennungsnarbe an der Nase, was in Bulgarien auf dem Land üblich ist – die Menschen glauben, dass so der Hund nicht krank wird.  

Wer schenkt dem freundlichen, süssen Rüden ein liebevolles Zuhause?

September 2018:

Juni 2018: Hobo lebt mit Hunden und Katzen zusammen, in Bulgarien auf einer Pflegestelle.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

dringend sucht Elena ein Zuhause. Sie ist einfach nicht glücklich im Tierheim und bleibt fast immer auf ihrem Plätzchen.

Elfie ist erst seit kurzem im Tierheim, aber ist schon älter. Ob das zauberhafte "graue Mäuschen" bald entdeckt wird und noch glückliche Jahre erleben darf??

unsere bezaubernden Junghunde suchen liebevolle Zuhause!!

 

die junge Diana  wurde mit ihren Geschwistern, in einer Tasche auf dem Tierheimgelände abgestellt.

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<