Timmy

 

Timmy und seine Brüder Tony, Toby und Teddy

(geb. im Frühling 2015, Schulterhöhe ca. 50 cm) lebten friedlich auf der Straße. Sie kamen nach dem  Anruf einer Tierfreundin ins Tierheim, da die Frau Sorge hatte, dass die Hunde in Gefahr waren vergiftet zu werden.

Die Brüder kommen gleich freudig angerannt, wenn man den Auslauf betritt und freuen sich über Aufmerksamkeit und Abwechslung im Tierheimalltag. Untereinander verstehen sich die Rüden bestens, haben aber auch mit den anderen Hunden keinerlei Probleme. 

Iliana schreibt aus dem Tierheim: die Brüder sind tolle Hunde, ruhig und ausgeglichen sind sie. Die Vier sind nun im besten Alter.  

Teddy, Toby, Tony und Timmy hoffen sie auf eine schöne Zukunft in einem liebevollen Zuhause. Sie sind auch getrennt vermittelbar.

 


Timmy hat eine helle Zeichnung am Kopf 

März 2024

Bilder von Ende 2023