Tibo

Pflegestelle in Rheinland Pfalz


 

Tibo (geb. ca. 2009, Schulterhöhe ca. 30cm) ist seit Anfang Februar auf Pflegestelle. Mit den anderen Hunden kommt er gut zurecht und will auch schon mal mit dem einen oder anderen Hund Kontakt aufnehmen. Wenn der andere das nicht will, ist es okay für Tibo. Er freut sich immer sehr über Aufmerksamkeit und genießt Streicheleinheiten ohne dabei aufdringlich zu sein. Wenn er sich wohl fühlt, legt er sich auf den Rücken und lässt sich sein Bäuchlein kraulen und gibt "Wohlfühltöne" von sich. Nach einem Friseurbesuch fühlt er sich nun richtig wohl. Er fährt gerne und ohne Probleme Auto. Spaziergänge klappen auch gut. Alterbedingt schläft er öfter und ist alles in allem ein ausgelichener kleiner Kerl.

Tibo sucht ein gemütliches Seniorenplätzchen. Er kann gerne aus der Pflegestelle besucht werden.

im Februar auf Pflegestelle

Bilder von Tibo mit neuer Frisur und von dem Tag, als er auf seiner Pflegestelle ankam nach der langen Reise. 

Tibo, noch in Bulgarien

Tibo wurde im Herbst am Eingang eines Tierheims in Bulgarien ausgesetzt vorgefunden.

Ein Bild zeigt Tibo mit der kleinen Hündin Notfellchen Sushi.