die sehr lieben Geschwister Daisy und Damian

der etwas grössere Damian und seine Schwester Daisy
der etwas grössere Damian und seine Schwester Daisy

Daisy und Damian (geb. 4/5 2018) wurden im September 2018 am Tierheimportal  ausgesetzt. Es war auch ein Brief dabei, im dem stand, dass die Hunde am Anfang August auf einer verkehrsreichen Straße gefunden wurden. Sie waren sehr verschreckt und als die Leute sie berührt hatten, haben sie vor Angst gepieselt. Sie sind geimpft worden (die Sticker sind beigefügt) und wurden von Parasiten befreit. Die Frau, die sie gefunden hat, bedauert, dass sie die Geschwister nicht behalten kann, aber sie hat zwei kranke Hunde (der Eine leidet an Krebs und der Andere an Epilepsie). Sie hat versucht, für Daisy und Damian alles zu tun, was sie konnte, und bittet nun darum, dass wir für sie ein Zuhause finden. Der Brief hat mich sehr berührt, schreibt unsere Tierheimmitarbeiterin.

Daisy und Damian sind sehr lieb, immer noch etwas verängstigt und eher ruhig. Mit den anderen Hunden kommen sie problemlos aus. 

                                                                                             Bewerbungsformular

 

Ende November 2018:

September 2018: Erste Bilder von der etwas kleineren Daisy (Schulterhöhe ca.43- 45cm, 9kg) und ihrem Bruder Damian (Schulterhöhe ca. 48- 50cm, 11kg). Beide haben eine sehr hübsche Fellzeichnung.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Iana, Daggy und der schüchterne Milena

 

Sandro wartet auf eine Pflegestelle in Deutschland

 

Alexandra würde gerne in ein Zuhause umziehen.

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<