Maya, Alexandra und Keli

drei nette Katzendamen in bestem Alter, die im Katzenzimmer im Tierheim Dobrich auf ihre zweite Chance warten...

Alexandra

geb. ca. Herbst 2015

weiblich, kastriert

 

 

 

Bewerbungsformular

Alexandras Besitzer ist verstorben.

So wurde sie in unser Tierheim gebracht. Die erste Zeit ging es ihr dort nicht so gut.

Wahrscheinlich lebte Alexandra immer als Einzelkatze. Möglich, dass sie in ihrem alten Zuhause auch nach draußen gehen durfte. Leider weiß man von ihr fast gar nichts.

Mittlerweile (Februar 2018) hat sie sich gut eingelebt. Sie versteht sich mit all den anderen Katzen gut und Menschen findet sie ganz toll!

Alexandra hat eine unglaubliche Fellzeichnung und ganz sicher finden sich bald nette Leute, die sie adoptieren möchten!

Keli

weiblich, kastriert

geb. August 2016

 

 

 

Bewerbungsformular

Anfang Februar gibt es neue Bilder von Keli.

Keli wartet schon fast ein Jahr darauf, dass sich jemand für sie interessiert... Aber schwarze Katzen haben es immer schwer, ein Zuhause zu finden!

Update im November:

Keli wohnt jetzt auch im Katzenzimmer im Tierheim. Es gibt neue Bilder von der Süßen!

Im März gibt es neue Fotos von Keli!

Auch Keli wurde gefunden und konnte von der Straße auf eine Pflegestelle umziehen. Dort hat sie sich mit Kitty (die bereits in Deutschland adoptiert wurde) angefreundet!

Keli ist sozial mit anderen Katzen, sie versteht sich mit Hunden, mag auch kleine Kinder und ist überhaupt ein ganz ein süßes Lackfellchen!

Sie ist verspielt, schmust gerne und ist üebrhaupt nicht scheu!

Keli könnte in Wohnungshaltung vermittelt werden, braucht aber einen lieben Spiel- und Kuschelfreund...

Kitty und Keli beim "Futtern"
Kitty und Keli beim "Futtern"

Maya

geb. ca. 2007/2008

weiblich, kastriert

 

 

 

Maya ist reserviert

Ende Januar gibt es neue Fotos von Maya.

Maya könnte uns sicher viel erzählen...

Sie lebte erst auf der Straße, fand dann aber jemand, der sie mit in die Wohnung nahm. Als ihr Besitzer starb, landete Maya wieder auf der Straße, da sich niemand um sie kümmern konnte oder wollte.

An das Leben draußen war Maya ja einigermaßen gewöhnt - aber sie kam mit den anderen Katzen auf der Straße nicht klar, magerte ab, wurde geschlagen und hatte auch eine schlimme Wunde am Ohr.

Seit Ende 2017 ist Maya jetzt im Tierheim.

Sie ist eine ruhige, ältere Dame, die viel schläft. Sie fängt mit niemandem Streit an und frisst auch immer erst, wenn die anderen alle satt sind.

Ganz sicher wäre sie in einem eigenen Zuhause sehr glücklich!

Da sie in ihrem ersten Zuhause auch als einzige Katze lebte, können wir uns eine Vermittlung in Einzelhaltung bei Maya gut vorstellen.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Sunny ist ein (noch) unentdeckter Schatz! Die Hündin lebt nun schon zwei Jahre im Tierheim.

der junge Muttley und weitere schüchterne, unsichere Hunde im Tierheim suchen liebevolle Zuhause, die ihnen Sicherheit vermitteln.

Die Kätzchen Diana und Cäsar haben keine Angst vor Hunden.

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<