Garfield

männlich, kastriert

geb. ca. 2011

 

Garfield ist reserviert

Anscheinend heißen international alle roten Kater, die etwas "fülliger" sind, Garfield.

Ob er schon als Kätzchen so genannt wurde, oder diesen Namen erst im Tierheim bekam, ist erst einmal unwichtig.

Garfield wurde als kleines Kätzchen von einer Frau aufgenommen. Schon damals hatte er nur ein Auge.

Mittlerweile ist die 90-jährige Dame allerdings dement... sie erinnert sich an nichts und so wurde Garfield, auch um seine Versorgung sicher zu stellen, in das Tierheim gebracht.

Zu Menschen ist Garfield ausgesprochen nett.

Zu den anderen Katzen im Katzenzimmer sucht er keinen Kontakt. Wahrscheinlich muss er sich noch an die neue Situation gewöhnen.

Wir gehen davon aus, dass er zu freundlichen Katzen adoptiert werden könnte. Aber auch als Einzelkater würde er sich sicher wohl fühlen, wenn seine neuen Menschen genug Zeit für ihn hätten.

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Mina ist eine sehr liebe und freundliche Hündin, sowohl mit ihren Artgenossen als auch mit Menschen. 

der ca. 5-jährige Alfi wurde im Juli 2016 am Tierheimportal ausgesetzt. Er ist ein agiler, verspielter Rüde, menschenbezogen und freundlich.

 

Bastet ist jetzt schon bald ein halbes Jahr im Tierheim - sie ist immer noch eine junge Katze und würde so gerne noch etwas anderes kennen lernen... 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<