Klärchen, Igor, Inka (und Inok)

Im Juli 2017 sind wieder einige neue Katzen bei Christiane aufgetaucht. Meist sind es Streuner oder ausgesetzte Katzen, die bei ihr um Futter und Unterschlupf betteln. Christiane lässt alle Katzen kastrieren und tierärztlich versorgen und wir hoffen, auch für diese Katzen, die nach oft etwas längerer Eingewöhnungszeit ganz liebevolle, anhängliche Tiere werden, gute Familien in Deutschland zu finden!

Für diese Katzen suchen wir ausschließlich Plätze, wo ein Leben als Freigänger-Katze gut möglich ist.

 

 

Klärchen

weiblich, kastriert

geb. ca. 2012

 

Bewerbungsformular

Klärchen ist sehr lieb und völlig unproblematisch.

Sie ist eine sehr freundliche, liebe Katze, die nie kratzbürstig im wahrsten Sinne des
Wortes wird. Sie bewegt sich frei zwischen anderen Katzen, zeigt nie Feindseligkeit, aber auch kein näheres Interesse an anderen Katzen.
Was Futter betrifft, ist sie mit Trockenfutter zufrieden und hat bis jetzt noch keine Vorliebe für Nassfutter gezeigt. Sie lässt sich problemlos anfassen und in die Box packen.

Klärchen könnte gerne als Einzelkatze mit Freigang (nach Eingewöhnungszeit) vermittelt werden.

Igor

männlich, kastriert

geb. ca. 

Igor ist ein netter, schwarzer Kater, der sehr verschmust und freundlich ist, sich problemlos anfassen lässt.

Mit anderen Katzen und Katern hat er keine Probleme.

Als er kam, war er voller Flöhe und hatte sich durch den Juckreiz das Fell ausgekratzt. Jetzt bekommt er regelmäßig Flohmittel und es gibt keine Fellprobleme mehr, aber man sieht es noch ein wenig auf den Bildern.

In der Gegenwart von Menschen ist er völlig entspannt.

Er wäre sicher ein netter, unproblematischer Hausgenosse, der es genießen würde, sich ein wenig verwöhnen zu lassen.

Inka

weiblich, kastriert

geb. ca. 2016

 

 

Bewerbungsformular

Inka ist eine hübsche, schwarze Katze, die sehr versessen auf ihr Naßfutter ist und immer ziemlich laut schreit, wenn sie auf ihre Futterration wartet...

Christiane konnte sie sehr schnell einfangen und kastrieren lassen.

Vom Verhalten her wirkt sie noch sehr jung und verspielt, so dass sie sich sicher schnell an ein neues Zuhause gewöhnen würde.

Inok

männlich, noch nicht kastriert

geb. ca. 2016

 

 

Bewerbungsformular

Inok ist momentan noch zu scheu zur Vermittlung, aber wir wollen ihn hier trotzdem schon einmal zeigen - obwohl es nur dieses Foto von ihm hinter dem Fliegengitter an Christianes Küchenfenster gibt. Schwarze Katzen haben es erfahrungsgemäß immer sehr schwer, Liebhaber zu finden, von daher kann es nicht schaden, wenn er jetzt schon online ist!

 

Er ist der Bruder von Inka und ist ebenfalls vom Verhalten her noch sehr jung.

Noch ist er zurückhaltend, aber sehr neugierig.

Die schwarzen Geschwister haben auch beide ein auffallend schönes Fell, schreibt Christiane.

Vielleicht wäre eine gemeinsame Vermittlung von Inka und Inok möglich?

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Tobi (geb. 2012) ist ein lieber Hund, verspielt, kontaktfreudig und sieht mit seinen kurzen Beinchen lustig aus. Wer schenkt dem liebenswerten Mischlingsrüden ein liebevolles Zuhause?

Bret ist nicht glücklich im Tierheim. Wer hat ein Plätzchen frei für den hübschen, sanften Rüden?

Matilda wünscht eine schöne Adventszeit! Im neuen Jahr würde sie gerne zu netten Leuten nach Deutschland umziehen...

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<