Markos - wäre beinahe erfroren

Markos (geb. ca. Oktober 2019) - seine Geschichte: "Vor einer Woche, an einem der kältesten Tage dieses Winters, als die Temperaturen nachts auf -15 Grad fielen, hörte ich ein Kätzchen miauen. Ich ging und fand es unter einer Mülltonne, mit einem verfrorenen Fuß. Natürlich konnte ich das junge Katerchen nicht dort lassen. Vermutlich war er ausgesetzt, die anderen Katzen jagten ihn weg und er war allein." Im Moment lebt Markos bei seiner "Finderin", einer Tierheimmitarbeiterin, auf Pflegestelle gemeinsam mit Katzen und Hunden. Auch Kinder kommen zu Besuch.

Alle klappt problemlos mit dem hübschen Kater.

 Markos geht es jetzt gut. Er ist verschmust, nicht scheu und sucht ein liebevolles Zuhause.

                                                                          Bewerbungsformular

Erste Bilder von Februar 2020:

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

die kleine Hündin Dina

der menschenbezogene, kleinere Rüde Star

Unsere Junioren 

Hunde auf Pflegestellen in Deutschland suchen endgültiges Zuhause

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<