die Notfallkätzchen Miezi und Tea

Miezi
Miezi
Tea
Tea

 

Miezi (geb. ca. März 2019)  wurde von Leuten ins Tierheim gebracht, die das Kätzchen in bemitleidenswerten Zustand auf der Straße gefunden hatten. Sie wurde operiert, das rechte Auge fehlt jetzt, aber Miezi hat sich erholt und kommt auch gut zurecht.

Miezi lebt nun harmonisch mit den anderen Kätzchen im Katzenzimmer des Tierheims und würde sich freuen, wenn sie schon bald ein liebevolles Zuhause fände?

                         "reserviert"

Juni 2020

 

Tea (geb. 3/ 2019) wurde von einer Familie ins Tierheim gebracht, in der sie ungefähr zwei Monate lebte. Sie wurde als streunende Katze vor ihrem Haus geboren. Als Welpe war ihr Beinchen gebrochen und ist schief geheilt, daher ist es etwas kürzer. Vor zwei Monaten wurde sie aufgrund von Schwierigkeiten bei der Geburt in eine Klinik gebracht, wo sie kastriert und deshalb von der Familie in ihrem Haus untergebracht wurde. Das Problem ist aber, dass sie Huskys haben, was bei der Katze nicht verstanden wird. Tea ist sehr sanft und freundlich und hat keine Angst vor Hunden. 

Tea hat leichte Lahmheit durch Frakturen des linken Hinterbeins. Das dreifarbige Glückskätzchen sucht ein liebevolles Zuhause.

 

                                           "reserviert"

im Juni 2020:

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Steffi

Whity und Schwarzi

Bucky

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<