Christiane, eine Tierschützerin in Bulgarien, lebt in einem Dorf an der Schwarzmeerküste.

Sie beherbergt bei ihrem Haus sehr viele Katzen, die ihr zugelaufen sind, als sie noch in Rakowski wohnte.

Im Winter ist sie die einzige Deutsche dort und auch die einzige, die sich um diese verlassenen Tiere kümmert und diese füttert. 

Alle ihre Katzen sind kastriert und haben die Möglichkeit, sich im Dachgeschoß des Hauses aufzuhalten, sich auszuruhen und dort zu fressen. Alle sind sozial mit Artgenossen und Hunde gewöhnt.

Die Katzen, die wir hier vorstellen, sind alle menschenbezogen und würden sich sehr freuen, wenn sie in ein richtiges Heim umziehen könnten! Da die Katzen auch jetzt überwiegend draußen leben, suchen wir für sie nur ein Zuhause in verkehrsberuhigter Gegend, wo sie nach Eingewöhnungszeit als Freigänger leben können. Auch wenn sie hier gemeinsam auf einer Seite vorgestellt werden, können sie einzeln vermittelt werden.

 


 

Sonja

geb. Sommer 2013

weibl., kastriert

 

Bewerbungsformular

 

 

       

 

 

Im Juli 2017 hat Christiane ein Bild geschickt von Sonja und einem Igel.

 

Juli 2016:

Sonja ist einfach nur lieb!

Im November gibt es ein schönes Bild von Sonja und Langnäschen.

August 2015:

Auch die liebe Sonja hat den Umzug und die Eingewöhnungsphase, in der die Katzen nicht hinaus durften, gut überstanden. Auch sie hatte noch nie eine Anfrage, dabei ist sie völlig unkompliziert. Allerdings würde sie im neuen Zuhause wohl auch lange brauchen, bis sie Vertrauen aufgebaut hat - hier sind geduldige Katzenkenner gefragt!

Sonja ist eine ruhige Katze mit sehr ausgeglichenem Charakter. Sie ist sehr zurückhaltend und abwartend. Als kleines Kätzchen konnte sie nie genug bekommen vom Spiel mit der Katzen-Angel. Dafür ließ sie jeden Futternapf stehen und ging nicht weg, bevor man nicht mit ihr gespielt hat. Aufhören konnte man nur unter Protest.

 

Sonja hat eine lustige Fellzeichnung mit viel weiß und bunten Flecken.

Die junge Katze hat keine Probleme mit den anderen Katzen (Raufen gehört doch mal dazu!).

Sonja ist an Hunde gewohnt. Bei Menschen ist sie erst vorsichtig, aber dann lässt sie sich sehr gerne streicheln.

(Oktober 2014)

Misch-Masch

männlich, kastriert

geb. Spätsommer/Herbst 2014

 

Bewerbungsformular

Juli 2016: Auch Misch-Masch sucht menschliche Nähe, am liebsten lässt er sich den

Bauch kraulen.

Update Ende August 2015:

Als Christiane die Katzen für den Umzug nach und nach einfing und umsiedelte, war Misch-Masch eine Weile verschwunden. Sie fuhr täglich zum alten Haus zurück, fütterte in der Garage und stellte sie Katzenklappe so ein, dass nur "herein" möglich war. Zwei mal war das Türchen dann ganz heraus gerissen (es sind immer auch noch einige wilde Katzen unterwegs). Wie groß war die Freude, als ihr Misch-Masch dann endlich eines Tages entgegen sprang!

Update Mitte Juni (Christiane schreibt):

Misch-Masch ist jetzt ein unternehmungslustiger kleiner Kerl, gar nicht mehr der verängstigte kleine Kater. Er spielt gerne mit all den anderen Katzen, springt sie an und dann tollen sie herum. Wenn ich mit den Hunden spazieren gehe, kommt er oft mit. Menschen gegenüber ist er nicht scheu.

Update Anfang Mai: Misch-Masch wurde kastriert, gechippt und geimpft - er war ganz brav beim Tierarzt und hat sich sogar von allen streicheln lassen!

Er sitzt jetzt sozusagen auf seinem gepackten Köfferchen und wartet auf eine nette Anfrage von Ihnen.

Misch-Masch tauchte Ende April 2015 bei Christiane auf. Anscheinend spricht es sich unter den Katzen herum, dass es hier Futter und Versorgung gibt.

Der kleine ist recht zutraulich und versteht sich prima mit den anderen Katzen!

Auf den oberen Fotos knabbert er Gras mit Langnäschen.

 

Misch-Masch wird kastriert, geimpft und gechipt in sein neues Zuhause umziehen... es muss sich nur noch jemand für das süße Kuh-Kätzchen interessieren!

 

Misch-Masch ist sehr zutraulich und überhaupt nicht scheu.

Christiane hat nicht allzu viel Zeit für ihn und er muss auch draußen bleiben, aber dafür bekommt er immer wieder mal was leckeres zugesteckt (ansonsten ist er auf das Trockenfutter angewiesen).

Wo sind die Leute, die den süßen Kater mit der lustigen Maske ein klein wenig verwöhnen? 

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Tobi (geb. 2012) ist ein lieber Hund, verspielt, kontaktfreudig und sieht mit seinen kurzen Beinchen lustig aus. Wer schenkt dem liebenswerten Mischlingsrüden ein liebevolles Zuhause?

Bret ist nicht glücklich im Tierheim. Wer hat ein Plätzchen frei für den hübschen, sanften Rüden?

Matilda wünscht eine schöne Adventszeit! Im neuen Jahr würde sie gerne zu netten Leuten nach Deutschland umziehen...

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<