die Schwestern Baily, Bonny und Bessy

 

Baily, Bonny und Bessy (geb. ca. Anfang 2021, Schulterhöhe ca. 40cm) lebten vor einem Krankenhaus mit ihrer Mutter Carla . Die kleine Familie kam dann im Juni 2021 ins Tierheim, weil Hunde dort nicht erlaubt sind.

Die drei sind Menschen gegenüber anfangs schüchtern und zurückhaltend, aber neugierig. Mit den anderen Hunden verstehen sich die hübschen Schwestern problemlos. Sie sind alle sehr zierlich und haben ein recht dünnes, kurzes Fell. 

Ein liebevolles Zuhause (auch einzel vermittelbar) bei tierlieben Menschen, noch vor dem kommenden Winter, wäre zu schön für die jungen Hündinnen. 

                                                                            Bewerbungsformular


 

September 2021: Baily (schwz.- weisses Fell) ist am Zaun eine aufgeschlossene Junghündin. Wenn man in seinen Auslauf kommt, ist sie etwas zurückhaltender aber trotzdem weiterhin neugierig und lässt sich auch anfassen.

... und Bilder mit seiner Mutter Carla im Juli

Bonny im September und Juli: Bonny ist anfangs etwas schüchtern, kommt aber nach kurzem kennenlernen auch zu einem, da auch sie sehr neugierig ist. 

Bessy im September 2021

mit ihrer Mutter im September und im Juli 

Bessy ist von allen die Mutigste. Sie ist sehr menschenbezogen und verschmust, mag es besonders den Bauch gekrault zu bekommen. 

erste Bilder im Juni 2021:

Bonny, Bessy (noch schüchtern in der Hütte) und Mama Carla.

Bonny (links) mit Baily 

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

 

Liebevolles Zuhause gesucht:

Hunde im Tierheim Veliki Preslav 

Daddy

Carla

Rüde Prince

Greta

und die Junioren

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei VETO, Zooplus oder gooding , dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

zooplus.de

... und es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<