Ein herzliches Dankeschön!

 

 

Unseren Mitgliedern und Spendern, Adoptanten, Paten, engagierten Helfern, einfach allen, die unseren Verein und damit die Tiere unterstützen.

 


 

Eine ganz grosse Bitte! Um uns die Zuteilung der Überweisungen zu erleichtern und die Danke- Liste möglichst fehlerfrei aufstellen zu können, schreiben Sie bitte immer ins Betreff der Überweisung, bzw. des Dauerauftrags, um was es sich handelt? Ist es eine einmalige Spende, Patenschaft Names des Tieres, allgemeine Futterpatenschaft, der Mitgliedschaftsbetrag, ... .

 

Dankeschön (!!!) im Jahr 2018 ....

Petra K. für die Übernahme der Patenschaft von Shy

Sabine H. hat ihre Patenschaft von der vermittelten Bimba auf Jeanny übertragen. Melanie G. hat für den verstorbenen Balu die Patenschaft von Pincheto und zusätzlich von Pinscher Richi

Heike M. für die zahlreichen Sachspenden, einschl. eines neuen gebrauchten OP- Tisches.

Monika H. hat von dem verstorbenen Phoebus ihre Patenschaft auf Plashko übertragen.

Nina W. für die Futterunterstützung unserer zahlreichen Hundekinder.

Nicole M. mit Martina und Frau M., Yildiz M., Gisela T., Manuela A., Renate B., Nicole Z., Michael N. und Franziska G. für die finanzielle Unterstützung für Annies  OP

für die Übernahme der Patenschaft und die Spende für Kater Kesh an Angela M.

Ingrid P. hat ihre Patenschaft für die verstorbene Bazza, nun für den scheuen Benito übernommen.

Nina W. für ihre Spende für die immer dringend benötigte Welpenmilch und - Futter

Carolyn H. und Michael W. für ihre Unterstützung für die Rettung von Straßenhunden

Wiebke H. für ihre wiederholte finanzielle Hilfe

Bettina B., die die Patenschaft für den scheuen Cosimo übernommen hat

Birgit K. und Serissa M. für die hilfreichen Sachspenden- Pakete

Jasmin Ü. für ihre hilfreiche Tierschutzspende

Roland M., Burkhard und Marianne H. für ihre finanzielle Hilfe

Heike M. und allen Helfern des "Tierartikel- Flohmarktes" in Würzburg, von dem auch diesmal wieder eine tolle Spende, für Kastrationsprojekte in Dobrich, aus den Erlösen an uns gegangen ist.

Roseni Kurányi für die Spende aus dem Verkauf ihres bezaubernden Buches "die Königin der Hunde: Abenteuer eines Straßenhundes"

Susanne R. für ihren unermüdlichen Einsatz und die Spendensammlung mit wichtige medizinischen Bedarf.

für die Spendenpakete von Diana D.,Roswitha W und Simone K.

Catharina H. für das Päckchen mit Medikamenten für Notfellchen Sani.

Carin V., Hela Marlies H., Gerhard und Christa R. für ihre finanzielle Unterstützung.

Birgit, Tanja, Helma und Gerd , Markus , Margot und Lucien, Angelina, Eva , Britta, Uwe, Lea, Jens G., Roswitha B., Susanne B., Dr. Olivier, Kerstin W., Marion G., Rolf M., Sabrina Sch., Meike D., Sonja D., Lisa Sch., Ulrike N. für die tolle Spendensammlung aus Polsum.

Christina B, die die Patenschaft von Draschka übernommen hat

Julia Sch. für das Paket mit den leckeren Sachen

Bettina S. hat ihre Patenschaft von dem verstorbenen Bobby auf Struppi übertragen

Michaela B. für die Patenschaft von Rüde Nero

all denjenigen, die ihre Schutzgebühr für einen Hund oder Katze aufgerundet haben

Martina d T. und Frau R. für die finanzielle Unterstützungen

Angelika H. für die Patenschaft für den Rüden Lupo

Birgit B. für die allgemeine Futterpatenschaft, die allen Tieren im TH zu Gute kommt

Martina K. für das tolle Spendenpaket

Wiebke H. für die finanzielle Unterstützung

für das erneute Spendenpaket von Verena A.

Simone D. hat ihre Patenschaft von dem verstorbenen Brauni auf Dogi übertragen

der Firma "Schwarzenberger & Wild" für die Patenschaft von Roxette

Alexander H. und Stefanie Sch. für ihre Spende

Oma Else aus Bonn für die Patenschaft für Hündin Ahilea

Katrin K für das Spendenpaket u.a. mit der Rotlichtlampe

Maya N., die ihre Patenschaft von der, nun vermittelten Selma auf Bret übertragen hat und Ann Q. die ihre Patenschaften von Daddy und Frieda, ebenfalls vermittelt, auf Vito und Notfellchen Falco übertrug

Zoe P. für das tolle Spendenpaket

all denjenigen, die die Schutzgebühr für ihren vierbeinigen Familienzuwachs aufgerundet haben.

Danielas F., Heide M., Birgit K. Bettina F. für ihre finanzielle Unterstützung

und den Käufern von Zooplus

für die Spendenpakete von Verena A. und D.D. 

Andrea R. für die Übernahme der Patenschaft von dem scheuen Foxi

Christina R. für ihr Spendenpäckchen und die finanzielle Unterstützung.

 

Danke auch an alle, die unsere Tiere bei Facebook teilen, uns mit Vorkontrollen unterstützen oder ihre online-Einkäufe über unsere HP tätigen und ...

... denjenigen, die eine monatliche Patenschaft für ein bestimmtes Tier oder eine allgemeine Futterpatenschaft, die allen Tierheimbewohnern zu Gute kommt, übernommen haben. Das sind Spender, Mitglieder, passive, aktive und anonyme, die uns teilweise schon jahrelang(!) treu sind und in dieser Auflistung nicht mehr aktuell erwähnt werden. Sie sind aber eine grosse Hilfe für uns, da man mit dieser Unterstützung die Ausgaben vorausschauend kalkulieren kann.

 

... und Dankeschön Roseni für die tolle Spende über den Verkauf Deines bezauberndes Buches

 

DIE KÖNIGIN DER HUNDE

Abenteuer eines Strassenhundes

 

Königin Teresa empfindet eine große Liebe für Hunde. Als sie stirbt, will sie ihre Tiere nicht verlassen. Aufgrund ihres dringenden Wunsches zurückzukehren, bekommt sie die Chance entweder als Tier wieder geboren zu werden ......

 

Das Buch kann man noch kaufen!


 

 

... im Jahr 2017

 

Wiebke H., Susanne T. für die finanzielle Hilfe

für den Käufern über den Tierschutz- shop

Johanna K. für die Patenschaft von dem großen Notfellchen Wotan und

Renate R. für die Patenschaft von Hundesenior Gero

Laura P., Christa H. für ihre finanzielle Hilfe

Irmtraud K.: "Gruss von dem blinden Schäferhund Caspar "

Beate Sch.- P. für Mango und Remo

Catharine H. für die med. Unterstützung für Nothündin Sani

Anne H. hat ihre Patenschaft von Freddy auf Debbie übertragen

Franziska G. für die Übernahme der Patenschaft von Colonel

Heike M. für das OP- Nahtmaterial, das direkt ins TH geliefert wurde

Uwe S. für seine finanzielle Hilfe

Roswitha W. für ihr tolles Spendenpaket

Simone L. für die allgemeine Futterpatenschaft, die allen hungrigen Vierbeinern im Tierheim zu gute kommt.

Hannelore R., Ulrich R.  und Uwe S. für die so wertvollen, finanzielle Hilfen.

 

allen Besuchern, Helfern und den Gastgebern vom Weihnachtsmarkt in Rheinbach 

und all denjenigen, die unserem dringenden Spendenaufruf gefolgt sind: Mark K., Frau Le., Jutta D.- B., Karin W. , Nadia B., Sabine W., Kirsten S., Franziska G. und Monika H. für die hilfreichen (Nass)Futter- und Sachspenden und sogar an die Mitarbeiter wurde gedacht!

 

Herzlichen Dank dem Tierartikel- Flohmarkt  in Würzburg mit all seinen Helfern, Kuchenbäckern und Unterstützern für die großartige finanzielle Hilfe.

 

Isabel Sch. für ihre hilfreiche, allgemeine Futterpatenschaft, die allen unseren Schützlingen zu Gute kommt.

Anke Z. hat ihre Patenschaft von dem vermittelten Notfellchen Sneijko auf die sehr scheue Tilly übertragen.

Anna B. für die Übernahme der Patenschaft von der schüchternen Samira

Elke und Reiner K. für die finanzielle Unterstützung für eine Hütte und die Behandlung von Notfall Husky Sheina

Andrea Z. für die Übernahme der Patenschaft von Notfellchen Husky Sheina

Sabine H. hat die Patenschaft von dem vermittelten Pauly auf die hübsche, einäugige Bimba übertragen.

 

Annette H. hat unseren Verein und unsere vielen Vierbeinern mit der Übernahme zweier Patenhunde unterstützt und hat nun durch ihren letzten Willen dafür gesorgt, dass die Tiere, die ihr sehr am Herzen gelegen haben, auch nach ihrem Tod mit ihrer Hilfe unterstützt werden (Spenden statt Blumen).

Ein herzliches Dankeschön von unseren Schützlingen für diese Treue!

 

die Freunde und Kollegen Serissa M., Santina M. Helga M., Stephan L., Stefan W. und Andrea R.für die hilfreichen Sachspenden.

Lydia E. und Beate L. für die hohen OP - kosten von Katerchen Emko

Heike M. für die tollen Sachspenden

Dagmar G. und Herr B. für die finanzielle Hilfe.

Carola F. für die Spende für das betonieren der Ausläufe,

für die Sachspenden Christina B. und Natali S.

Claudia B. für die finanzielle Unterstützung für den neuen Tierheimzaun,

Karin S. für ihre Spende,  

Firma S. und W. für ihre finanzielle Hilfe,

Catherine H. und Dr. Stefan R., jeweils für ihre medizinischen Spenden,

Familie M. für ihre finanzielle Hilfe das betonieren der zwei Ausläufe im Tierheim,,

Claudia K. und Holger N., die tolle Sachspenden direkt ins TH gebracht haben,

für die großzügige Futter-/Sachspende von Katarina L.,

für die Patenschaften von Astrid Z. für den Rüden Lozi,

 

.... die Auflistung der Spender endet nach ca. 12 Monaten. 

 

Wir freuen uns sehr und sind so dankbar für Eure Hilfe!
Wir freuen uns sehr und sind so dankbar für Eure Hilfe!

 

Die Mitarbeiter vom Tierheim schreiben:

"Vielen Dank für all die schönen Sachen, die Sie uns geschickt haben! Wir können alles gut  brauchen und werden sie mit Freude zu nutzen. Das Katzen- Klettergerüst ist einfach wunderschön, die Hütte, die OP- Lampe, auch die Decken, Halsbänder, Leinen und natürlich das Futter,... alles!

Liebe Grüße aus Dobrich!"

 

 

Kontodaten:

Streunernothilfe

Grenzenlos e.V.

IBAN: DE25546912000118303105
BIC: GENODE61DUW

 

   Oder per PayPal:

Zuhause gesucht:

Wer hat ein Plätzchen frei für die, nicht mehr ganz jungen Jeanny, Debbie und Ondra

Pinsel hätte nach Eingewöhnungszeit im neuen Zuhause gerne wieder Freigang. Gerne vermitteln wir ihn dann in Einzelhaltung.

 

 

 

 

Bestellen Sie mit einem Klick auf einen der unteren Schriftzüge bei Tierschutz-Shop, Zooplus, gooding oder smile.amazon, dann bekommen wir eine kleine Provision, die unseren Tieren hilft!

 

 

tierschutz-shop.de

zooplus.de

 

... es gibt auch eine Futter- Wunschliste beim 

... und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dort etwas für unsere Tiere bestellen! Danke!  >klick<