Sammy

Sammy (geb. ca. 06/ 2021, Schulterhöhe ca. 45- 50cm) hatte Glück im Unglück! Im April 2024 gab einen Anruf im Tierheim. Wir fuhren hin und man zeigte uns einen Hund, der neben dem Mülleimer angekettet war - Bilder s.u. auf dieser Seite. Der Hund war fast zwei Tage schon dort angebunden. Die Menschen in der Nachbarschaft hatten ihm Wasser und Futter gegeben. Nun baten sie, ihn zubefreien. Das taten wir und brachten den verstörten Hund ins Tierheim.

Anfangs war Sammy  vorsichtig und unsicher, aber jetzt wo er merkt, dass man ihm nichts tun wird, entspannt er sich, wird immer sicherer und fröhlicher. Uns gegenüber wird er immer aufgeschlossener und mit den anderen Hunden ist er freundlich und gesellig.

Sammy sucht ein liebevolles, verantwortungsbewusstes Zuhause.

 

Juli/ Juni 2024

Bilder im Frühling 2024

Hier sieht man Sammy, u.a. mit Leo, Buster , Fifi , Schoko und Mona .... im Auslauf. Er taut immer mehr auf.

Erste Bilder von Anfang April 2024

 ... gab es einen Anruf, wegen eines Hundes, der in der Nähe eines Mülleimers angekettet war. Schon seit zwei Tagen saß er wohl schon angebunden dort. Höchstwahrscheinlich hat ihn jemandem gehört. und deshalb entdeckt.

Der Hund ist sehr misstrauisch, scheu und verschreckt und zeigt manchmal seine Zähne. Wir haben ihn von der Kette befreit und ins Tierheim gebracht. Dort soll er erst mal zur Ruhe kommen.