Mona

Im November 2023 kam ein Mann aus dem Dorf ins Tierheim FAR- Varna.. Er hatte zwei Welpen gefunden und bat um Hilfe. Er sagte Daniel, dass er sie irgendwo wegwerfen wird, wenn wir die Hunde nicht nehmen.

Mona (geb. ca. Mitte September 2023, Schulterhöhe Ende Februar ca. 48cm) und ihre Schwester Liza haben sich im Tierheim bald eingelebt. Sie sind gesellig und verspielt  mit den anderen Hunden und sie mögen den Kontakt zu Menschen auch gerne.

Liza hat im Februar ein Zuhause gefunden. Jetzt sucht Mona noch ihr Glück, ein liebevolles, verantwortungsbewusstes Zuhause.

 

Bilder von Ende Januar 2024

Hier sieht man Mona noch mit Liza, die Anfang Februar dann in ihr Zuhause reisen durfte. Nun lebt Mona mit Elza im Auslauf zusammen. Iliana schreibt: wenn Mona streicheln möchte, ist Elsa immer die Erste. Wenn ich ihnen Leckereien gebe, ist Elsa immer die Erste.

Mona hat Ende Januar eine Schulterhöhe von ca. 42cm, 12kg.

Dezember 2023

Mona und ihre Schwester Liza haben sich im Tierheim gut eingelebt. Sie sind gesellig und verspielt  mit den anderen Hunden und sie mögen den Kontakt zu Menschen auch gerne.

Erste Bilder von November 2023

... als die Kleinen ins Tierheim kamen.